Wie wir backen

Bei uns im Museumscafé gibt es ein paar feste Werte mit Bezug auf das Backen. Wir sind überzeugt, dass nur der original und in Handarbeit selbst hergestellte Kuchen oder die ebenso produzierte Torte wirklich unwiderstehlich schmeckt. Und damit der Geschmack nach echt selbst Gebackenem so bleibt, sind hier unsere Grundsätze:

  • Der wichtigste ist, dass wir keine fertigen Backmischungen oder Tortencremes verwenden, sondern nach Originalrezepten backen. Das gilt für alle unsere Backwaren.
  • Wir backen auch unsere Grundlagen selbst, das heißt die Biskuite für Torten und die Mürbteige, auf denen dann die leckeren Gesamtwerke entstehen.
  • Für die Biskuite verwenden wir Weizenmehl in Bio-Qualität.
  • Wir backen mit richtigen Eiern, nicht mit Eipulver oder Vollei.
  • Wenn Fett verbacken wird, benutzen wir fast immer gute Butter. Nur für ein paar wenige Teige wird ein hochwertiges Pflanzenöl verwendet (dieses ist nicht gehärtet).
  • Wir verwenden prinzipiell kein Palmöl oder Konservierungsstoffe.
  • Bei der Verwendung von frischem Obst bevorzugen wir die Produkte aus dem eigenen Garten oder regionale Erzeugnisse.
  • Die Nüsse sind zum größten Teil selbst gesammelt, per Hand geknackt und gemahlen.
  • Die Marmeladen und Gelees, die wir verwenden, sind alle selbst gekocht.
  • Wir schlagen echte Sahne für die Torten.

Wir backen auch in Ihrem Auftrag. Alle Infos dazu finden Sie hier.