Veranstaltungen 2020

Sonntag, 9. Februar 2020, 10 bis 13 Uhr

 

Nähcafé: Das Thema: Upcycling. Wir geben Euren alten Jeans ein neues Leben und erkunden gemeinsam, was machbar ist.

Teilnehmer bringen bitte Stoffe von ausgedienten Textilien (Hemden, Hosen, Handtücher, Bettwäsche ...) und auch gern schon Ideen mit. Bitte bringt auch Eure Nähmaschine und Nähutensilien (Schere, Garn, Stecknadeln usw.) mit. Eine Nähmaschine kann auch bei uns ausgeliehen werden. Neue Stoffe können auch bei uns erworben werden. Kursteilnehmer bekommen 10% Rabatt. Auch für Anfänger geeignet.

Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro. Darin enthalten sind Getränke und eine kleine Stärkung zwischendurch.

Eine Anmeldung unter 0160-158-7648 oder per E-Mail ist unbedingt erforderlich, da der Kurs erst bei mindestens 5 Teilnehmern zustande kommt.


Samstag, 15. Februar 2020, 10 bis 13 Uhr

 

"Keine Angst vor Gelatine" - Backkurs zum Thema Gelatine. Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro pro Teilnehmer. Darin enthalten sind Materialien, detaillierte Anleitung, Getränke und eine anschließende Verkostung. Anmeldungen erbitten wir per Mail oder telefonisch: 0160-158-7648. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Auch für Anfänger geeignet.


Samstag, 15. Februar 2020, 14 bis 18 Uhr

 

Offenes Nähcafé in Tante Almas guter Stube. Ihr bringt Euer Nähprojekt einfach mit. Wir bitten um Voranmeldung, da aufgrund der Größe des Raumes die Teilnehmerzahl begrenzt ist: 0160-158-7648 oder per E-Mail


Samstag, 22. Februar 2020, 10 bis 13 Uhr

 

Nähcafé: Das Thema: Upcycling. Wir geben Euren alten Jeans ein neues Leben und erkunden gemeinsam, was machbar ist.

Teilnehmer bringen bitte Stoffe von ausgedienten Textilien (Hemden, Hosen, Handtücher, Bettwäsche ...) und auch gern schon Ideen mit. Bitte bringt auch Eure Nähmaschine und Nähutensilien (Schere, Garn, Stecknadeln usw.) mit. Eine Nähmaschine kann auch bei uns ausgeliehen werden. Neue Stoffe können auch bei uns erworben werden. Kursteilnehmer bekommen 10% Rabatt. Auch für Anfänger geeignet.

Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro. Darin enthalten sind Getränke und eine kleine Stärkung zwischendurch.

Eine Anmeldung unter 0160-158-7648 oder per E-Mail ist unbedingt erforderlich, da der Kurs erst bei mindestens 5 Teilnehmern zustande kommt.


Samstag, 29. Februar 2020, 14 bis 18 Uhr

 

Offenes Nähcafé in Tante Almas guter Stube. Ihr bringt Euer Nähprojekt einfach mit. Wir bitten um Voranmeldung, da aufgrund der Größe des Raumes die Teilnehmerzahl begrenzt ist: 0160-158-7648 oder per E-Mail


Sonntag, 1. März 2020, 10 bis 13 Uhr

 

Nähcafé: Das Thema: HST (half square triangle) - eine Patchworktechnik wird erlernt und in einem kleinen Projekt (z. B. einem Kissen) umgesetzt. Auch für Anfänger geeignet.

Bitte bringt Eure Nähmaschine und Nähutensilien (Schere, Garn, Stecknadeln usw.) mit. Eine Nähmaschine kann auch bei uns ausgeliehen werden. Stoffe können bei uns erworben werden. Kursteilnehmer bekommen 10% Rabatt.

Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro. Darin enthalten sind Getränke und eine kleine Stärkung zwischendurch.

Eine Anmeldung unter 0160-158-7648 oder per E-Mail ist unbedingt erforderlich, da der Kurs erst bei mindestens 5 Teilnehmern zustande kommt.


Alle hier genannten Veranstaltungen finden im Museumscafé statt. Manche Veranstaltungen sind kostenpflichtig. Bitte beachten Sie auch die aktuellen Aushänge und die Presse.

Für das leibliche Wohl ist in jedem Falle gesorgt.

Von 1. Februar bis 29. März 2020 ist das Museumscafé an den Wochenenden geöffnet: Samstag und Sonntag von 14 bis 17 Uhr, oder nach Voranmeldung.

 

Änderungen vorbehalten.